Beste Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten

Das Angebot unterschiedlicher Tarife im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung ist groß und daher für Laien meist sehr unübersichtlich und die Beiträge unterscheiden sich meist erheblich. Die beste Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten ist jedoch nicht unbedingt das Produkt mit dem günstigsten Preis. Bei der Auswahl des passenden Tarifs sollte der Fokus auf dem Leistungsumfang des Vertrages liegen. Die Höhe der Rente und die Zahlung ab einem bestimmten BU-Grad (meist ab 50 Prozent) sind beispielsweise wichtige Punkte. Empfehlenswert sind zudem Verträge mit Nachversicherungsgarantie, da dies den Versicherten Änderungen zu einem späteren Zeitpunkt deutlich erleichtert. Wenn sich beispielsweise der Verdienst nach dem Ende des Studiums deutlich erhöht, kann bei einem solchen Vertrag auch die Höhe der Rente problemlos angepasst werden. Erneute Gesundheitsfragen sind dann nicht notwendig.