Das Wichtigste in Kürze

Je früher Studenten eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen, umso günstiger sind meist die Beiträge. Die Versicherten profitieren nach dem Ende des Studiums in der Regel weiterhin von günstigeren Beiträgen. Auch müssen keine erneuten Gesundheitsfragen befürchtet werden, wenn zu einem späteren Zeitpunkt Anpassungen der Rentenhöhe vorgenommen werden sollen und der Vertrag über eine Nachversicherungsgarantie verfügt.